TT-Meisterschaft in Deutschland abgebrochen, im ÖTTV und WTTV zögert man noch

02.04.2020

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat am 1. April 2020 bekannt gegeben, dass die gesamte Mannschaftsmeisterschaft abgebrochen wird. Der Tabellenstand nach den Spielen vom 14./15. März 2020 ist gleichzeitig der Endstand. Wie man bei den Relegationsspielen um den Auf- beziehungsweise Abstieg vorgehen wird, ist gerade Gegenstand weiterer Telefonkonferenzen. Während man in unserem Nachbarland damit den Vereinen eine größtmögliche Planungssicherheit gegeben hat, zögert man in Österreich noch mit einer Entscheidung. Offenbar warten der ÖTTTV und die Landesverbände noch auf ein Wunder. Der WTTV hat lediglich davon in Kenntnis gesetzt, dass auch nach dem 13. April 2020 bis auf eine anders lautende Verlautbarung keine Meisterschafts- und Cupspiele ausgetragen werden dürfen und auch jeglicher Trainingsbetrieb bis auf Widerruf zu unterbinden. – In diesem Sinne: BLEIBT DAHEIM UND BLEIBT GESUND!

Die ITTF streicht alle internationalen Veranstaltungen bis 30.6.2020

31.03.2020

Das Exekutiv-Komitee der ITTF hat beschlossen, alle internationalen TT-Veranstaltungen inklusive der Team-Weltmeisterschaften, die bis Ende Juni 2020 hätten stattfinden sollen, abzusagen.

Nach zwei Wochen TT-Pause: Wir bitten weiter um Geduld

29.03.2020

Wir haben die zweite Woche unserer TT-Zwangspause hinter uns gebracht. Wir bitten alle auch weiterhin um Geduld und Disziplin. Es wird schon wieder – aber da müssen wir alle unseren kleinen persönlichen Beitrag leisten. ZU HAUSE BLEIBEN = GESUND BLEIBEN!

Senioren-WM 2020 in Bordeaux verschoben

WVC 2020 logo-homeVorgestern erreichte uns die eigentlich schon befürchtete Nachricht aus Bordeaux: Aufgrund der globalen Gesundheitskrise im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 haben das FFTT und das LNATT in Absprache mit dem SCI beschlossen, die WVC 2020 offiziell zu verschieben. Wir werden zu gegebener Zeit Einzelheiten zu dieser Verschiebung bekannt geben. Alle davon betroffenen Spielerinnen und Spieler werden gebeten, sich auf der Website www.wvc2020.com auf dem Laufenden zu halten.

Die erste Woche TT-Abstinenz ist geschafft – bitte durchhalten

22.03.2020

Liebe Tischtennisfreunde! Wir haben die erste Woche der Hallensperre hinter uns, vielen von uns ist das nicht leicht gefallen. Aber es heißt weiter durchhalten. Wir ersuchen auch an dieser Stelle noch einmal alle, die Vorgaben der Bundesregierung strikt einzuhalten. Bitte bleibt, wenn es möglich ist, unbedingt zu Hause! Nur wenn hier wirklich alle an einem Strang ziehen, können wir dieses Virus erfolgreich abwehren. Wir bitten alle um Geduld. Vielen Dank! ZU HAUSE BLEIBEN = GESUND BLEIBEN!

ältere Beiträge >