Noch ist kein Neustart in Sicht

24.11.2020

Jetzt ist unsere Halle in der Längenfeldgasse schon seit genau drei Wochen aufgrund der COVID-19-Maßnahmenverordnung geschlossen, ein Neustart ist aber leider noch nicht in Sicht. Bei der ORF-Pressestunde am Sonntag-Vormittag hat unser Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler zwar über Schulen, den Handel, Winterurlaube und Weihnachten gesprochen, leider aber den Sport – und damit sein Ressort – mit keinem Wort erwähnt. Aufgrund der weiteren Vorhersagen unserer Politiker, dass am 6. Dezember 2020 mit dem Ende des Lockdowns nur eine schrittweise Öffnung stattfinden wird, gehen wir eher davon aus, dass wir mit einem Neustart noch warten müssen. Es bleiben daher vorerst nur die Bitten: Abstand halten, Maske tragen, Kontakte meiden, Geduld haben. Bleibt gesund!

Bundesliga-Spielpause bis 6. Dezember 2020 verlängert

17.11.2020

csm_tt-bl-grbl_e9a73c44f9Die Österreichische Tischtennis-Bundesliga hat heute bekannt gegeben, dass die Spielpause bis zum Ende des Lockdowns am 6. 12. 2020 verlängert wird. Bis dahin dürfen sämtliche Spiele nur in beidseitigem Einverständnis ausgetragen werden.

Brigitte Najemnik mit 71 Jahren verstorben

16.11.2020

AblebenBrigitte Najemnik, früher Brigitte Unterweger und Brigitte Dorner, ist am vergangenen Wochenende mit 71 Jahren verstorben. Als Gitti Unterweger wurde sie im Jahr 1965 für den Wiener Sport-Club Wiener Meisterin im Jugend-Doppel-Weiblich (mit Gabi Smekal). Sie spielte im Nachwuchs auch viele Jahre ein erfolgreiches Mixed-Doppel mit Ernst Gislai und war später eine verlässliche Stütze unserer Damen-Mannschaft. Wir werden Brigitte Najemnik immer in guter Erinnerung behalten.

Gunter Zesch im 81. Lebensjahr verstorben

11.11.2020

AblebenWir haben die traurige Pflicht, unsere Mitglieder und Freunde vom Ableben unseres langjährigen Mitglieds Gunter Zesch in Kenntnis zu setzen. Gunter Zesch kam im Juli 1986 mit der Auflösung des SC Allotria zum Wiener Sport-Club und blieb unserem Verein dann über 30 Jahre treu (bis Juni 2017). Gunter Zesch verstarb am 22.10.2020 und wurde auf eigenen Wunsch in aller Stille im Familiengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Unser Mitgefühl gilt den trauernden Hinterbliebenen.

Auch die Bundesliga-Meisterschaft wird vorerst unterbrochen

04.11.2020

MNS Schnellmaske 3lagig Premium-1200x1200Wir wurden heute am Vormittag vom Bundesliga-Obmann Frank Mair verständigt, dass die 2. Herren-Bundesliga im November 2020 auf jeden Fall pausiert. Die Spiele unserer 2. Mannschaft (21./22.11.2020 auswärts in Kuchl und Salzburg, 28./29.11.2020 daheim gegen Kufstein und Innsbruck/2) werden daher auf unbestimmte Zeit verschoben und neu angesetzt. Die Spiele unserer 1. Mannschaft in der 1. Bundesliga können freiwillig ausgetragen werden, falls sich beide Gegner einigen. Wir haben uns vorerst einmal mit unserem nächsten Gegner SPG Übelbach-Don Bosco Graz geeinigt, das Spiel am 7.11.2020 NICHT auszutragen. Die Situation ist derzeit einfach viel zu unsicher. Es gibt keine Trainingsmöglichkeit, Hotels und Restaurants sind geschlossen, Ausnahmeregelungen gibt es nur für Berufssportler – und das sind wir nicht. Und die Gesundheit sollte immer an allererster Stelle stehen…

ältere Beiträge >