Tischtennis Handlungsempfehlungen des ÖTTV

13.05.2020

Der ÖTTV hat in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden Handlungsempfehlungen für die Aufnahme eines Trainingsbetriebes am 29. Mai 2020 festegelegt und beim Sportministerium zur Genehmigung eingereicht. Diese Handlungsempfehlungen findet ihr auf https://www.oettv.org – alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich die Ausführungen durchzulesen. Die endgültige, dann auch für unser Spiellokal gültige Fassung werden wir rechtzeitig vor dem Spielbeginn an alle Mitglieder aussenden. Diesbezüglich erinnern wir noch einmal daran, dass die Teilnahme an einer Trainingseinheit nur nach vorheriger Anmeldung bei Peter Raidl und deren Bestätigung möglich ist. Wir müssen die Teilnehmer strikt beschränken und genaue Anwesenheitslisten führen!

ÖTTV legt neue Termine für die diversen Österreichischen Meisterschaften fest

Das Präsidium des ÖTTV hat in seiner letzten Telefon-Sitzung Entscheidungen zu den Österreichischen Meisterschaften und nationalen Ranglisten sowie der ordentlichen Generalversammlung folgendes beschlossen: Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung von Veranstaltungen durch die Behörden finden die Österreichischen Meisterschaften U13/U11 am 20.09.2020 in Salzburg statt, eine Woche später sollen die ÖM-U18 in Freistadt ausgetragen werden, am 4.10.2020 die ÖM-U21 in Wolfsberg und schließlich am 11.10.2020 die ÖM U15 in Baden. Für die Österreichischen Meisterschaften der Senioren wurde noch kein Termin festgelegt. Diese sollen möglichst spät gegen Ende des Jahres stattfinden.

Langsame Rückkehr mit einem ersten Konditionstraining

05.05.2020

20200504_160414-4Während am vergangenen Samstag in ORF-Sport+ die österreichischen TT-Stars Stefan Fegerl, Daniel Habesohn, Liu Jia und Karoline Mischek bei einer netten Show-Veranstaltung (live aus dem ORF-Zentrum, kommentiert von Werner Schlager) zu sehen waren, traf sich am Montag zum ersten Mal nach sieben Wochen Vereins-Abstinenz unser Nachwuchskader unter der Leitung von Ivana Masarikova zu einem Konditionstraining unter Einhaltung aller derzeitigen Vorschriften. Das Wiedersehen nach so langer Zeit war wirklich schön – wir freuen uns schon auf das erste Tischtraining!

ITTF streicht alle internationalen Veranstaltungen bis Ende Juli 2020

www.ettu.orgDie ITTF hat bekannt gegeben, dass alle bis Ende Juli 2020 angesetzten internationalen Veranstaltungen gestrichen beziehungsweise verschoben werden. Das nächste Update erfolgt Anfang Juni. Hier soll nach Begutachtung der weltweiten COVID-19-Situation verlautbart werden, ob und wie lange die Pause verlängert werden muss.

ETTU erklärt Champions-League und ETTU-Cup für abgebrochen

www.ettu.orgDie ETTU gab gestern in einer Aussendung bekannt, dass sowohl die Champions-League der Damen und Herren als auch der ETTU-Cup Damen und Herren nicht mehr fortgesetzt werden kann. Es wären in allen Konkurrenzen noch die Semifinal- und Finalspiele offen gewesen. Keine Reaktion gibt es bisher von Martin Simecek, dem Vorsitzenden des TT-Intercup-Organisations-Komitee. Wir gehen aber davon aus, dass auch dieser Bewerb nicht mehr fortgesetzt wird. Wir hätten ja im Semifinale beim Vorjahressieger SV Union Velbert antreten dürfen. Die Flugtickets wurden bereits gekauft und bezahlt, da werden wir wohl auf den Kosten sitzen bleiben…

< neuere Beiträge||ältere Beiträge >